CDU bemängelt Parksituation

( 54 Bewertungen ) 

Wegen eines redaktionellen Fehlers, den ich mir ankreiden muss, möchte ich darauf hinweisen, dass sich der Antrag nur auf die Straße St.-Hubertus-Platz und nicht auf die Hubertusstraße bezieht. Wir wollen auf keinen Fall, dass es zu zusätzlichen Problemen kommt. Ansonsten behält alles bislang Geschriebene seine Gültigkeit. Ich bitte meinen Fehler zu entschuldigen.

 Auf Grund von Anwohner- und Benutzerklagen hat sich die CDU Müschede mit der Parksituation auf dem oberen Stück der Straße St.-Hubertus-Platz befasst und beantragt,

dass im Bereich der Straße St.-Hubertus-Platz zumindest ein einseitiges Parkverbot eingerichtet wird.

Die Begründung ist, dass neben den vermehrt an uns herangetragenen Klagen auch zu beobachten ist, dass durch beidseitig geparkte Fahrzeuge die Durchfahrt für PKW erschwert und für große Fahrzeuge teilweise sogar verhindert wird. Dies wird durch den stellvertretenden Wehrführer der Feuerwehr bestätigt. Wir haben weiter darauf hingewiesen, dass gehbehinderten Gottesdienstbesuchern das Parken während der Gottesdienstzeiten möglich bleibt.

SPD führte wieder Dorfbegehung durch – Antrag gestellt

( 16 Bewertungen ) 

ortsbegehung mueschede 2014 002

Mitglieder des SPD-Ortsverein Müschede haben jetzt zusammen mit interessierten Bürgerinnen und Bürgern die alljährliche Dorfbegehung im Eulendorf durchgeführt. Dabei wurden größere Teile Müschedes in Augenschein genommen. Daraus resultierend wurde jetzt ein entsprechender Antrag an die Stadt formuliert.

Im Wesentlichen haben die Müscheder Sozialdemokraten bei ihrer Dorfbegehung folgenden Handlungsbedarf festgestellt:

Das Geländer am Eingang der Sporthalle stellt einen Gefahrenpunkt dar. Gerade durch sichtbar herausbröckelnden Beton und den weiten Abstand des Geländers zum Weg besteht hier eine Gefährdung der Hallennutzer, bei denen es sich zum größten Teil um Kinder handelt.

Die Eiche in der Mitte des Hohlweges sollte auf geeignete Weise abgestützt werden. Hier liegt ein wesentlicher Teil der Wurzeln offen.

Der Parkplatz neben dem Kindergarten, der derzeit noch im Eigentum der ev. Kirchengemeinde ist, steht zum Verkauf. Dadurch könnten am Kindergarten wichtige Park- und Haltemöglichkeiten wegfallen. Hier sollte nach Auffassung der SPD nach Alternativen gesucht werden, damit Eltern ihre Kinder gefahrlos zum Kindergarten bringen und wieder abholen können.

Die Durchlaufgräben und deren Öffnungen im oberen Bereich der Steinstraße sind z.T. zugewachsen und verschmutzt, so dass ein vernünftiger Wasserablauf nicht mehr möglich ist.

Weiterlesen: SPD führte wieder Dorfbegehung durch – Antrag gestellt

Agapefeier in Müschede

( 7 Bewertungen ) 
Am Karsamstag findet nach der Feier der Osternacht, die um 21 Uhr in der Kirche zelebriert wird, die alljährliche Agapefeier statt. Zu dieser Feier im Hubertushaus (Pfarrheim) ist die Gemeinde herzlich eingeladen. Wie in jedem Jahr haben Jugendliche und junge Erwachsene aus der Gemeinde die Agapefeier vorbereitet. Aus dem Vorbereitungskreis bin ich gebeten worden, auf diese Feier hinzuweisen. Vielen Dank bereits jetzt den Organisatoren.

Herzliche Glückwünsche Backhausorchester!

( 29 Bewertungen ) 

Am 08. April 2008 war die erste Probe des Backhaus-Orchesters. Leute wie die Zeit vergeht. Inzwischen ist der Orchesterzweig des Musikvereins, der in erster Linie auf Egerländer und böhmische Musik setzt, über die Kreisgrenzen hinaus bekannt. Nach dem Motto: "Egal was. Nur wenn, dann richtig gut!" geht man im Backhausorchester die Proben an. Diese sind nach wie vor öffentlich und wenn es die Witterung zulässt, vor dem Backhaus! Liederkranz