Rekordbesuch beim Kinderkarneval in Müschede

( 14 Bewertungen ) 

Rund
500 kleine und große Jecken waren am Rosenmontag bei freiem Eintritt und
äußerst familienfreundlichen Preisen der Einladung der Schützenbruderschaft St.
Hubertus Müschede zum traditionellen Kinderkarneval unter dem diesjährigen Motto
„Piraten entern das Eulendorf" in die große Schützenhalle gefolgt. Rekordbesuch,
war man sich schnell einig. Damit gehört der Müscheder Kinderkarneval sicher zu
den größten Kinderkarnevalsveranstaltungen in der Region.

Weiterlesen: Rekordbesuch beim Kinderkarneval in Müschede

Der Bezirksausschuss Müschede informiert

( 39 Bewertungen ) 

Am 25. Februar hat die erste Sitzung des Bezirksausschusses im laufenden Jahr stattgefunden. Es war dies gleichzeitig die letzte Sitzung in der laufenden Wahlperiode. Die nächste Sitzung wird erst nach der Kommunalwahl und der anschließenden Konstituierung des Rates der Stadt und somit vermutlich erst nach den Sommerferien stattfinden.

Zu Beginn der Sitzung verpflichtete der Ausschussvorsitzende Gerd Stüttgen das neue Ausschussmitglied Gisela Wilms entsprechend den Vorgaben der Gemeindeordnung NRW.

Zum Thema Radfahrergefährdung an der Einmündung Rönkhauser Straße/Norbert-Michel-Straße, welches auf Veranlassung des Vorsitzenden aufgrund wiederholter Bürgerbeschwerden Gegenstand der Tagesordnung war, konnte sich der Ausschuss mit der Vorlage der Verwaltung nicht in allen Punkten einverstanden erklären. So bat der BZA Müschede die Verwaltung einstimmig um Prüfung, ob der betreffende Hauseigentümer für den Rückschnitt der in Rede stehenden Hecke sorgen müsse. Insbesondere der sinngemäße Hinweis der Stadt Arnsberg, im Falle von Unfällen zusammen mit der Unfallkommission des HSK über geeignete Maßnahmen nachzudenken, erfüllte alle anwesenden Ausschussmitglieder in Anbetracht der Auszeichnung der Stadt Arnsberg als „fahrradfreundliche Stadt“ mit äußerstem Befremden und löste fraktionsübergreifend Kopfschütteln aus. Einstimmig forderte der Ausschuss die Verwaltung auf, den Bereich des Fahrradweges, der über die Norbert-Michel-Straße führt, mit einer roten Markierung zu versehen. Der Ausschuss bat die Verwaltung darüber hinaus einstimmig, auf dem Fahrradweg ein Schild, das auf die Gefahrensituation hinweist, aufzustellen.

Weiterlesen: Der Bezirksausschuss Müschede informiert

Hubertus Mantoan nominiert

( 36 Bewertungen ) 

In der letzten Mitgliederversammlung der CDU wurde Hubertus Mantoan einstimmig für die Kommunalwahl gewählt. Sein Stellvertreter ist der Vorsitzende des Ortsverbandes, Christoph Hillebrand. Ebenfalls einstimmig fiel das Votum für Willy Willmes aus. Er soll eine weitere Legislaturperiode unsere Region im Kreistag vertreten.

Hubertus Mantoan wies darauf hin, dass es dieses Jahr besonders wichtig sei, zu den Wahlurnen zu gehen. Am 25. Mai träten erstmalig auch "Die Linken" und "Die Piraten" an. Da es bei der Kommunalwahl keine 5-%-Hürde gebe, könne es sein, dass die Zahl der Sitze im Rat eventuell zwischen fünf Parteien aufgeteilt werden müssten. "Und deshalb kommt es auf jede Stimme an", meinte das Ratsmitglied.

Im weiteren Verlauf der Versammlung gab Albert H. Hoffmann einen geschichtlichen Überblick über die Entstehungsgeschichte der CDU in Müschede. Schon 1956 hatte sich ein Ortsverband gegründet, der im gleichen Jahr auch siegreich aus den Gemeindewahlen hervorging. Die damaligen Vorsitzenden waren Fritz Fabri und Franz Jäger.

Zum Schluss der Veranstaltung wurde Adelheid John für 40-jährige Mitgliedschaft geehrt, Raimund Aufmkolk und Hubertus Mantoan gehören der CDU seit 25 Jahren an.

Weiterlesen: Hubertus Mantoan nominiert

Versammlung der Müscheder Siedler

( 8 Bewertungen ) 

Die Siedler-Gemeinschaft Müschede begeht am Samstag, 15.03.2014 um 16.00 Uhr im Gasthof „Zur alten Bäckerei“ ihre diesjährige Mitgliederversammlung mit anschließendem Abendessen.

Neben den Regularien wie Wahlen und Berichten stehen insbesondere ein Vortrag zum Thema „Effektiver Einbruchschutz“ von Stephan Poggel, Inhaber eines Sicherheitsfachbetriebes und Leiter der Schutzgemeinschaft HSK im Netzwerk zuhause-sicher.de sowie Ehrungen für langjährige Mitgliedschaft auf der Tagesordnung.

Gäste sind zur Mitgliederversammlung herzlich willkommen.

Anmeldungen zum Essen sind noch bei Udo Senft unter 02932-38012 oder

E-Mail Image möglich